Digital Live @ Isimat GmbH 202002.07.2020

Effiziente Serviceabwicklung unterstützt mit digitalen Methoden

Fachveranstaltung zum Thema «Lean Digital – Effiziente Serviceabwicklung unterstützt mit digitalen Methoden».

Einleitung

Die ISIMAT GmbH in Ellwangen (D) entwickelt und baut Hochleistungsdruckmaschinen, mit denen komplex geformte Glas- und Kunststoffverpackungen dekoriert werden. Die Firma wurde im Jahre 1955 gegründet. Seit 1995 konzentriert sie sich auf die Entwicklung und Herstellung von Druckmaschinen zur Bedruckung von Tuben, Gläsern und Kunststoff-Artikeln. ISIMAT Maschinen sind in Europa, Asien, Australien und Amerika erfolgreich im Einsatz. Das Unternehmen gehört zur KURZ-Gruppe, welche ein weltweit führendes Unternehmen der Heisspräge- und Beschichtungstechnologie mit über 5000 Mitarbeitenden ist.

Das Unternehmen optimierte die Prozesse innerhalb der gesamten Serviceabteilung vom Kundeninput bis zur Nachbereitung von Serviceeinsätze, indem es die Prozesse zuerst mit Lean Methoden verschlankt und im zweiten Schritt digitalisiert hat.

Nutzen

Erfahren Sie aus erster Hand, wie ISIMAT in diesem Lean Digital-Projekt vorgegangen ist und welche digitalen Anwendungen die Serviceabwicklung heute unterstützen. Sie erfahren, welche Schritte in der Prozessverschlankung notwendig waren und wie die Voraussetzungen geschaffen wurden, die digitale Umsetzung erfolgreich zu gestalten. Zudem werden Ihnen durch unseren Projektpartner KURZ Digital (www.kurzdigital.com) die entsprechenden Digitalisierungslösungen aufgezeigt, welche projektspezifisch für die erfolgreiche Umsetzung entwickelt wurden.

 

Da die relevanten Prozesse digitalisiert sind, findet diese Live-Veranstaltung erstmals in digitaler Form statt. Das heisst, die Veranstaltung wird im Hotel Banana City in Winterthur durchgeführt und die Umsetzung im Unternehmen wird in digitaler Form gezeigt.

 

Bei Interesse können die Teilnehmer im Nachgang die Umsetzung auch individuell – nach Vereinbarung – vor Ort in Ellwangen (D) besichtigen und dabei die Erfahrungen zusammen mit den Projektmitgliedern vertiefen.

Zielgruppen

Mit dieser Fachveranstaltung sprechen wir folgende Personen an:

  • Geschäftsführer, Serviceleiter, Betriebsleiter, Produktionsleiter und Führungskräfte aus der Maschinenindustrie und anderen produzierenden Branchen, die sich insbesondere für die digitale Unterstützung ihrer Prozesse interessieren.

Referenten

  • Günter Greiner, Leiter Serviceabwicklung, Isimat GmbH, Ellwangen (D)

  • Dr. Benno Schmitzer, Geschäftsführer KURZ Digital, Solutions GmbH & Co. KG Fürth (D)

  • Ruedi Graf, Senior Consultant und Partner, Wertfabrik AG

Informationen

Start
02.07.2020 – 14:00 Uhr
Ende
02.07.2020 – 17:15 Uhr
Ort
Hotel Banana City, Winterthur
Organisator
Wertfabrik AG
Preis
CHF 75.–
Ansprechperson

Ruedi Graf
Senior Consultant und Partner
Wertfabrik AG
T +41 52 335 55 00

ruedi.graf@wertfabrik.ch

Das Programm

  • 14.00 UhrEintreffen, Begrüssungskaffee
  • 14.15 UhrBegrüssung, Einleitung in Thema LeanDigital
  • 14.30 UhrVorstellung der Isimat GmbH
  • 14.45 UhrDer Isimat-Weg in der LeanDigal-Umsetzung
  • 15.15 UhrPause, Networking
  • 15.45 UhrDigitale Anwendungen zur Unterstützung
  • 16.15 UhrFeedback, Diskussion, Fragen und Antworten
  • 16.45 UhrApéro riche, Networking
  • 17.15 UhrAusklang der Veranstaltung