Grundausbildung zum Lean Experten – Seminar 2/202021.09.2020

Expertise im Unternehmen aufbauen und verankern

Unternehmen stehen heute täglich vor der Herausforderung, ihre Wertschöpfungsprozesse nachhaltig zu verbessern. Damit dies gelingt, muss man wissen, was dafür zu tun ist. Ein Lean Experte hat hier eine Schlüsselfunktion.

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung verändert er Unternehmenskultur und -prozesse dauerhaft zum Positiven. Das Seminar sensibilisiert die Teilnehmer für die gesamte Lean-Thematik und vermittelt Methoden, um Probleme rasch zu identifizieren und Verbesserungen nachhaltig einzuleiten.

Inhalte

  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung des Lean Experten

  • Organisation der Verbesserung, Verbesserungsplattformen

  • Moderationstechniken, Teamführung, Umgang mit Widerstand, Präsentations-Technik

  • Die Grundlagen der schlanken Produktion

  • Just-in-Time-Simulation

  • Problemlösungstechniken

  • 5S-Methode – Ordnung, Sauberkeit und Effizienz

  • Einführung in QRM

  • Einführung in Industrie 4.0 / Lean Digital

  • Projektbeispiel, Projektplanung, Workshopplanung

  • Wertstromanalyse und Wertstromdesign

  • Best-Practice-Besuch bei der Swiss Lean Award Gewinnerin Eugen Seitz AG

  • Schlusstest mit Zertifikat

Zielgruppen

  • Team- und Abteilungsleiter
  • Führungskräfte, die als Lean-Verantwortliche innerhalb des Unternehmens agieren.

Referenten

  • Ruedi Graf, Senior Consultant und Partner, Wertfabrik AG

Informationen

Start
21.09.2020 – 08:30 Uhr
Ende
24.09.2020 – 17:00 Uhr
Ort
Hotel Banana City, Schaffhauserstrasse 8, 8400 Winterthur
Organisator
Wertfabrik AG
Preis
CHF 2580.–
Ansprechperson

Ruedi Graf
Senior Consultant und Partner
Wertfabrik AG
T +41 52 335 55 00

ruedi.graf@wertfabrik.ch
Modulare Seminare im Überblick 2020