Shopfloor Management mit A3-Report – Seminar 1/201908.04.2019

Shopfloor Management und Problemlösung mit A3-Report

Shopfloor Management

Lean-Methoden in ein Unternehmen einzuführen, garantiert noch keinen Unternehmenserfolg. Denn erst mit der richtigen Führungsphilosophie und Führungsleistung gelangt man ans Ziel. Hier setzt das Seminar «Shopfloor Management» an. Sie lernen das Führungsinstrument Shop-floor Management kennen, woraus es besteht und wie es eingeführt wird.

Problemlösung mit A3-Report

Genauso wichtig ist ein strukturierter Problemlösungsprozess zur nachhaltigen Lösung von Problemen. Denn nur damit wird vermieden, dass aufgrund reiner Symptombekämpfung die gleichen Probleme immer wieder auftauchen. Unternehmen, die hier über Kernkompetenzen verfügen, hängen ihre Mitbewerber ab. Das Seminar «Problemlösung mit A3-Report» vermittelt das nötige Know-how und fördert Lernen und Wissen im Unternehmen nachhaltig.

Inhalte 1. Tag – Shopfloor Management

  • Live-Veranstaltung «Shopfloor Meeting»
  • Shopfloor-Management-Verständnis. Fehler, Erfolge, Widerstände
  • Voraussetzungen zur Einführung eines Shopfloor-Management-Systems
  • Die Aufgabe der Führungskraft im schlanken Unternehmen
  • Der Tagesablauf einer Führungskraft im Shopfloor Management
  • Methoden und Werkzeuge im Shopfloor Management
  • Projektplan zur Einführung von Shopfloor Management
  • Firmenrundgang
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch mit Shopfloor-Experten

 

Inhalte 2. Tag – Problemlösung mit A3-Report

  • Was ist der A3-Report?
  • Wie ist er aufgebaut? Welche Elemente beinhaltet er?
  • Wie wird der A3-Report erfolgreich angewendet?
  • Warum ist der A3-Report auch ein Führungsinstrument?
  • Praktische Anwendung des A3-Reports an einem Fallbeispiel

Zielgruppen

Mitglieder der Geschäftsleitung und Führungskräfte aller Stufen aus Administration, Produktion, Logistik und Entwicklung. Lean Experten sowie Fachkräfte, die mit komplexen Problemen konfrontiert sind.

Referenten

  • Claudio Valeri, Head of Production and Logistics, Kistler Instrumente AG
  • Peter Frei, Global Lean Manager, Kistler Instrumente AG
  • Heinz Mäder, Leiter Factory Zug, Siemens Schweiz AG
  • Florian Schmitt, Head of Production A+T, Siemens Schweiz AG
  • Ian Bergman, Senior Consultant, Wertfabrik AG

Ausbildung zum Lean Manager

Die Ausbildung zum Lean Manager besteht aus drei obligatorischen Seminaren: Shopfloor Management mit A3-Report, Lean Administration und Lean Logistik. Fakultativ aber empfohlen sind die Seminare Lean Development und Lean Project Management. Die Themen können alle auch einzeln gebucht werden.

Informationen

Start
08.04.2019 – 08:30 Uhr
Ende
09.04.2019 – 17:00 Uhr
Ort
Kistler Instrumente AG, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur
Organisator
Wertfabrik AG
Preis
CHF 1780.–
Ansprechperson

Ian Bergman
Senior Consultant
Wertfabrik AG
T +41 52 335 55 00

ian.bergman@wertfabrik.ch