Kundenevent Wertfabrik – Rückblick


Gemeinsam Zürich entdeckt

Mit der Schnitzeljagd «Foxtrail» haben wir an unserem Kundenevent die Stadt Zürich entdeckt. In Kleingruppen, gemischt aus treuen Kunden und Mitarbeitenden der Wertfabrik, folgten wir der Spur. Auch für ungezwungenen Austausch über Geschäftliches und Alltägliches hatten wir Zeit auf unserer Entdeckungstour.

Ein gutes Team: Franco Ferrari (MS Direct), Dr. Andreas Kirchheim (ZHAW) und Ian Bergmann (Wertfabrik).
Verschiedene Routen führten uns durch Zürich.

Der Foxtrail führte die Gruppen zu verschiedenen Wahrzeichen der Stadt Zürich. Unterwegs waren wir zu Fuss und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. So durfte z.B. eine Fahrt vom Central zu den Zürcher Hochschulen mit der UBS Polybahn nicht fehlen. Eine Gruppe führte der Foxtrail via Standseilbahn Rigiblick an die Freudenbergstrasse. Dort genossen unsere Gäste einen herrlichen Ausblick auf die Stadt Zürich.

Nicht nur Sightseeing stand auf dem Programm: Unterwegs lösten wir spannende Aufgaben, bei welchen logisches Denken und Teamwork gefragt war.

Wieder getroffen haben sich alle Teilnehmenden des Kundenevents im The Lion Pub. Dort liessen wir den Abend bei Fingerfood und Bier gemeinsam ausklingen. Vielen Dank an alle, die sich Zeit genommen haben, um mit uns diesen spannenden Nachmittag zu verbringen.

Swissmill Tower – Auf dem Weg gab es viele Zürcher Wahrzeichen zu sehen.
Aussicht über Zürich
Der Foxtrail führte uns auch auf schöne Feldwege am Rande der Stadt.
Gemeinsames Ausklingen des Abends im The Lion Pub